Geboren wurde ich 1962 in Schleswig Holstein.

Mit meiner Halbautomatik Spiegelreflex Kamera von Olympus aus dem Jahr 1984 begann für mich das Abenteuer Fotografie. Seit 2009 bin ich ein sehbehinderter Fotograf.

Das Fotografieren macht mir weiterhin viel Spaß, sorgt für Entspannung und Zerstreuung. Zurzeit fotografiere ich mit spiegellosen Olympus Systemkameras und Canon EOS Spiegelreflexkameras.

Zu den Fotofreunden kam ich durch eine Fotoausstellung im Amtsrichterhaus. Hier bekommt man viele Tipps und Anregungen. Es werden Fotos besprochen und über Technik gefachsimpelt. Es gibt Fotoausflüge, entweder in der Gruppe oder zu zweit. Es macht einfach Spaß, sein Hobby mit Gleichgesinnten zu teilen.

     Herrmann Hauffe